besserpokern.com

informieren. wissen. gewinnen!

Varianten

Texas Hold 'em

Wird häufig auch nur mit Hold'em bezeichnet. Beim Online Poker wohl die beliebteste Variante. Jeder Spieler bekommt zwei verdeckte Karten. In der Tischmitte liegen am Ende fünf aufgedeckte Karten. Aus diesen sieben Karten kann dann jeder Spieler seine beste Kombination bilden.


Seven Card Stud

Spielt man in einem klassischen Casino Poker, so wird man wohl mit der Variante Seven Card Stud konfrontiert werden. Hier bekommt jeder Spieler seine eigenen Karten, zunächst zwei verdeckte und eine offene, dann nach jeder Wettrunde jeweils eine offene bis man bei der siebten angelangt ist, die wiederum verdeckt ausgegeben wird. Die Spieler, die bis zur letzten Runde mitgeangen sind, bilden nun aus ihren Karten die beste 5er Kombination. Die beiden anderen Karten werden weggelegt und haben keinen Einfluß auf den Ausang.

 

Omaha

Jeder Spieler bekommt 4 verdeckte Karten und in der Tischmitte liegen nach allen Wettrunden wieder 5 offene Gemeinschaftskarten. Die Kartenkombination darf nur und muss aus 2 der verdeckten und 3 der offenen Karten bestehen.


Five Card Draw

Jeder Spieler bekommt fünf verdeckte Karten. Nach der ersten Wettrunde kann der Spieler eine bestimmte Anzahl an Karten ablegen und sich dafür neue geben lassen. Draw ist wohl die bekannteste, wenn auch nicht meist gespielte, Variante.


Razz

Hier gewinnt die schlechteste Kombination, wobei Straights und Flushes nicht gezählt werden und die As für die '1' steht. Beste Hand ist somit das "Wheel": Ass, 2, 3, 4, 5

Joomla Templates: from JoomlaShack
Template Upgrade by Joomla Visually